Rezept
Schokoladeneier mit Kaffee-Ganache

jacobs-de-rezepte-schokoladeneier22-16-9_hiQ6Vdt

ZUTATEN

Schokoladeneier mit Kaffee-Ganache

  • 45 Pralinen Ei-Hohlkörper (ca. 2,5 cm Höhe)
  • 200g Zartbitterschokolade
  • 100g Sahne
  • 30ml Jacobs Barista Editions Espresso
  • 2 Msp. Zimt, gemahlen
  • 1 Msp. Piment, gemahlen
  • 1 Msp. Kardamom, gemahlen
5 6 Intensität
€ 15,99* € 15,99/kg*
max. 13-
+
3 6 Intensität
€ 15,99* € 15,99/kg*
max. 14-
+

So gelingt es

Zubereitung

Schokoladeneier mit Kaffee-Ganache

  1. Sahne in einen Topf geben und Sahne unter Rühren aufkochen
  2. Vom Herd nehmen und 200g Schokolade und Espresso unterrühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist
  3. Creme abkühlen lassen und mit einem Handrührgerät nochmals aufschlagen
  4. Masse in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben und Hohlköroer damit füllen

Tipp: Die Ganache kann auch wunderbar für eine Tortenfüllung oder einen Tortenüberzug genutzt werden. Auch als Cupcake-Topping ist die Ganache perfekt. Hast du schonmal Pralinen selber gemacht? Die Hohlkörper bekommst du online preiswert zu kaufen.

jacobs-de-rezepte-schokoladeneier22-16-9_hiQ6Vdt

Entdecke jetzt weitere Rezepte